Schule des Lebens · 08. März 2020
Hallo du Liebeslicht, hallo Leben! Schön, dass du da bist! Du Mensch, du Stern, Du Vogel, du Meer, du Stein, du ganzes Sein. Du, ich, wir, Leben, das sich selbst durch das was ist erfährt. In der Schule des Lebens. In uns, um uns, alles lernt und wandelt sich, erkennt sich, lässt sich los, erwacht. Kein DU, kein ICH, ein Lachen, Lieben, Leben, Sein. Hier die Einladung an alle Lebe-Wesen miteinander, Hier und Jetzt, sich zu erinnern, welche wunderschönen Liebeslichter wir sind.
Selbsterkenntnis · 03. März 2020
Als kleine Kinder sind wir ganz natürlich in dem Vertrauen, dass alles mit allem verbunden ist und immer für uns zum höchsten Besten gesorgt ist. Doch je größer wir werden und unsere Mitmenschen uns lehren, dass wir nicht alles bekommen können was wir wollen, sondern uns anstrengen müssen für Liebe, Anerkennung, Schutz und Fürsorge, desto mehr fallen wir in die Illusion der Trennung und unser kleines Ich versucht krampfhaft sich durchzuwurschteln durch ein Leben voller Entsagungen und Mühen.