Zu der Frage wer hier schreibt

 

meine Essenz ist:

"absichtsloser Frieden"

 

Das bin ich.

Das teile ich.

Daran erinnere ich.

Das erschaffe ich.

 

Was will sich hier durch mich in Erfahrung bringen?

Das absolute Eine.

 

Hat diese Ausdrucksform des Einen sich einen Auftrag gewählt?

Erschaffen. Frieden erschaffen.

In den Frieden begleiten. Frieden sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ich dachte immer es geht um Selbsterkenntnis. Bis ich erkennen durfte:

da ist niemand, der sich selbst erkennen könnte.

Gott, das was ist, ist substanzlos, endlos, leer...

Wenn jedes Selbst substanzlos ist, was erfährt sich dann?

Das was ist.

Was ist das?

Teil des Absoluten.